Nachhaltige Produktion

Der PooPick ist nicht nur ein ökologisches, sondern auch ein soziales Produkt. 

Ökologisch: 

Der PooPick wird komplett in Deutschland produziert. Das verwendete Papier besteht zu mindestens 50% aus recyceltem Papier (FSC 70-Mix zertifiziert), was gut für die Ökobilanz ist. Der Anteil aus frischem Papier besteht größtenteils aus Resten der Möbelindustrie, so dass für unseren PooPick kein Baum gefällt werden muss!

Die verwendete Farbe ist wasserlöslich und umweltunbedenklich. Der sehr geringe Anteil an verwendetem Klebstoff ist aus Kartoffelstärke. Somit ist der PooPick auch ein veganes Produkt!

Der 25er Wandspender, welcher die einzelnen PooPicks enthält, ist gleichzeitig der Versandkarton, d.h. es fällt kein zusätzliches Material zur Versendung an.  

IMG_0441_hoch.jpg

Sozial: 

Die PooPicks werden in den Nordeifelwerkstätten, einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung, per Hand gefaltet, verpackt und versendet.

Die Arbeit an Produkten wie dem PooPick ermöglicht unseren Mitarbeitern das Erlernen von Fingerfertigkeiten, Verbesserung der Ausdauer und weiterführende Aufgaben, vor allem im Bereich der Logistik, so Hendrik Opgenorth, Abteilungsleiter für Produktion und Technik der Nordeifelwerkstätten Kall.

Somit hilfst Du mit jedem PooPick nicht nur der Natur, sondern unterstützt auch die Inklusion von Menschen mit Handicap in den Arbeitsmarkt. 

IMG_0430.jpgIMG_0428.jpg